Letzte Informationen zur Demo

Heute, 15 Uhr am Cecilienplatz / U-Bhf Kaulsdorf-Nord: Demonstration „Gemeinsam für eine solidarische Gesellschaft – Gegen Rassismus“ durch Berlin-Hellersdorf!

(Es gibt einen Vorabtreffpunkt vor (!) dem S-Bhf. Frankfurter Allee um 14:30 Uhr)

Letzte Infos:

* Das tollste vorweg: es wird gutes Wetter!

* Ein breites Bündnis aus den verschiedensten Gruppen und Einzelpersonen trägt die Demonstration!

* Falls ihr Festnahmen beobachtet, informiert den Berliner EA unter 030/69 22 22 2 und gebt Personendaten der Festgenommen durch.

* Die Hellersdorfer und Berliner Nazis haben im Vorfeld versucht eine Drohkulisse aufzubauen. Im Internet kündigten sie Späh- und Störaktionen an, drohten mit der Veröffentlichung der Namen und Facebook-Profile von politischen Gegner_innen, verunstalten solidarische Banner und verbrannten im Laufe der heutigen Nacht am Startpunkt der Demonstration ein Banner und hinterließen nach eigenen Angaben „Nein zum Heim“-Zettel. Der hohe Aktionismus der Nazis ist der verzweifelte Versuch, die Deutungshoheit im Kiez zu sichern. Das werden wir nicht zulassen und auf die Provokationen bunt und laut antworten. Die Demonstration wird kraftvoll, ruhig zielstrebig ihren Weg nehmen. Passt auf euch auf, nutzt den Vorabtreffpunkt, reist in Gruppen an.

Infoseite mit mehrsprachigen Aufrufen: http://infoportalhellersdorf.blogsport.de/demo/
Infoticker: https://twitter.com/AntiRa_Info_MH